Pistorius zu Sozialbetrug: „Gab keine Vertuschung“ | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen

NachrichtenNiedersachsenSchleswig-HolsteinMecklenburg-VorpommernHamburgWetterVerkehrSportRatgeberUnterhaltungKulturFernsehenRadioMediathekSuche

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass leitende Mitarbeiter in der Landesaufnahmebehörde (LAB) in Braunschweig versucht haben sollen, Fälle von Sozialbetrug durch Flüchtlinge zu vertuschen. „Es hat keine Vertuschung von Sozialleistungsbetrug gegeben“, sagte er in einer außerplanmäßigen Landespressekonferenz. Vielmehr seien alle Unterlagen rechtzeitig und vollständig an die Polizei übergeben worden, sagte Pistorius. Die Vorwürfe hatte eine ehemalige Mitarbeiterin dem NDR Fernseh-Regionalmagazin Hallo Niedersachsen gegenüber erhoben.

Quelle: Pistorius zu Sozialbetrug: „Gab keine Vertuschung“ | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen

Bitte helft uns mit einer Spende und meldet euch hier Kostenlos an:

d01_drv-banner-medium_rectangle

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s